01 Einfamilienhaus Gut / Pirolt 
in der Halde (neben Nr. 26), Bludenz
 

Erdgeschoß wird in den Hang hineingeschoben, daher das EG auch als Massivbau. Das OG wird verdreht zum EG in Richtung Süden verschoben, um mehr solare Gewinne zu erzielen und wird als Holzbau ausgeführt.
Detailinfos I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Andrea Vogel-Sonderegger

02 Gemeindezentrum St. Gerold 
Faschinastrasse, St. Gerold

Das Gemeindehaus St. Gerold ist das erste öffentliche Gebäude, dass in Vorarlberg als Passivhaus zertifiziert wurde. Der hölzerne, vierstöckige Würfel der Architekten Cukrowicz & Nachbaur beherbergt neben der Gemeindeverwaltung auch Kindergarten, Spielgruppe und einen kleinen Dorfladen.
Detailinfos I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Energieinstitut AEEV Albert Rinderer


03 Volksschule Mähdle 
Mähdlestraße 27, Wolfurt

Die Schule wurde ursprünglich 1975 errichtet und in den Sommerferien 2009 in nur 11 Wochen im Passivhaus-standard saniert und geringfügig erweitert. Alle Klassen wurden mit dezentralen Klassenlüftungsgeräten ausgestattet,
Detailinfos I Anfahrtsplan   Fachliche Betreuung: Gerhard Zweier  AEEV Hans Punzenberger


04 Summer
Ecke Linaweg / Eichele, Nofels
 

Einfamilienhaus mit ca. 130m² auf Süden ausgerichtet. Die Erschließung erfolgt von Norden. Im Erdgeschoss befinden sich die Wohnräume Koch- Ess- Wohnzimmer, ein Arbeitszimmer ein WC und die Speis. Auf der Südseite befindet sich eine überdachte Terrasse.
Detailinfos I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Berchtold Holzbau

05 Baumann
Feldweg 13, Wolfurt

Einfamilienhaus mit ca. 116m² auf Süden ausgerichtet. Im Erdgeschoss befinden sich die Wohnräume Koch- Ess- Wohnzimmer, einem Arbeitszimmer einem WC und Technikraum. Auf der Südseite befindet sich eine überdachte Sitzecke.
Detailinfos
I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Berchtold Holzbau


06 Firmengebäude drexel und weiss
Achstraße 42, Wolfurt
 

Die gesamte Gebäudehülle wurde in Passivhausqualität erneuert und mit einer neuen Fassade aus schwarz lasierten Zementfaserplatten verkleidet. Zur besseren Belichtung wurden an den Längsseiten des Gebäudes großzügige Fensterbänder ausgebrochen.
Detailinfos I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: drexel und weiss

07 Einfamilienhaus Nußbaumer-Kirchberger 
Huban, Doren

Einfamilienhaus mit ca. 130 m² auf nach Süden, leicht abfallendem Grundstück. Die Erschließung erfolgt von Norden. Der Eingangsbereich befindet sich auf dem Halbstock, zwischen EG. U. OG.
Detailinfos
I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Berchtold Holzbau


08 Mehrfamilienhaus
Dorf 9 und 11, Krumbach

Das Projekt MWH Krumbach Zentrum besteht aus zwei Gebäuden mit neun bzw. acht Wohneinheiten. Das Gebäude wird in Skelettbauweise mit Stahlbetondecken auf Stahlsäulen und hochgedämmten Holzaussenwandelementen ausgeführt.
Detailinfos I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Morscher Bau- und Projektmanagement GmbH


09 Einfamilienhaus Willi 
Hoheneggerstraße 21 f, Lauterach

Ein Niedrigenergiehaus mit Passivhauskomponenten in massiver Bauweise im Ortszentrum. Bei der Berechnung des Heizwärmebedarfs wirkte sich die Einbeziehung des Kellers nachteilig aus. Zurzeit ist das Haus noch nicht bezogen, daher können die Komponenten im derzeitigen Baufortschritt besichtigt werden.
Detailinfos I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Giesinger Eigenheim GmbH  AEEV Peter Sonnweber


10 Einfamilienhaus Simma 
Dorf 31, Hohenweiler

Das erste zertifizierte Passivhaus in Vorarlberg Das haustechnische Konzept basiert auf dem Einsatz  eines  kontrollierten Be- und Entlüftungssystems. Ebenso sind gute Dämmung der Gebäudehülle, sorgfältig eingebaute Fenster und Vermeidung von Wärmebrücken Grundlagen für die Einhaltung des Heizwärmebedarfs.
Detailinfos I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Alpina Bau und Holzbauelemente GmbH  Lukas GmbH


11 Einfamilienhaus Gigerl 
Eichenweg 36c Fußach
 

Der Hauptbaukörper wurde in einem stringenten Quader mit optimalem Verhältnis von innerer Nutzflache zu äußeren Hüllflache konzipiert. Die Hofsituation wird durch die Nebengebäude - gedeckte Terrasse gebildet.
Die gesamte Konstruktion besteht aus einem vorfabrizierten Holztafelbau.

Detailinfos I Anfahrtsplan Fachliche Betreuung:
Alpina Bau und Holzbauelemente GmbH

12 Einfamilienhaus Morscher
Moos 508, Mellau

Längsbaukörper mit Satteldach in Ost-Westausrichtung mit voller Unterkellerung. Außenwände Holzelement-bauweise mit Weißtannen Holzschindelfassade. Decke über Keller und Erdgeschoss in Stahlbeton. Im Erdgeschoss Südseitig raum hohe Verglasung mit einer Gesamtlänge von 14,60m.
Detailinfos I Anfahrtsplan Fachliche Betreuung: Morscher Bau- und Projektmanagement GmbH


13 Mehrfamilienhaus Felder
Heideggen 67, Hittisau

Heizung mittels Hackgutanlage und kontrollierter Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung / Zusatzheizung über Lehmwand im Wohnbereich
Detailinfos I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Christoph Bereuter


14 Kindergarten
Wichnerstraße 17, Altach

Der 40 Jahre alte Kindergarten mit ursprünglich 500 m2 Nutzfläche wurde auf 1000 m2 auf gestockt und gesamthaft saniert. Der Altbestand und der Zubau wurden mit Passivhauskomponenten saniert bzw. ausgeführt. Trotz doppelter Fläche benötigt das Gebäude jetzt nur 1/3 der Energie gegenüber dem Altzustand.
Detailinfos I Anfahrtsplan Fachliche Betreuung: Partnerbetrieb Traumhaus Althaus, Kurt Hämmerle


15 Tischlerei Sigg
Allgäuerstraße 155, Hörbranz

Die Tischlerei Sigg zeigt zertifizierte Passivhausfenster, Hebeschiebetüren und Haustüren. Interessierte können auch die Fensterproduktion in der Werkstatt besichtigen.
Detailinfos I Anfahrtsplan Fachliche Betreuung: Sigg Tischlerei  AEEV Alfons Rädler


16 Feuerwehrhaus
Weberstraße 16a, Wolfurt

Das neue Feuerwehrgebäude in Wolfurt ist ein energieeffizientes Nutzgebäude mit ungewöhnlicher Konstruktion: Hinter einer Stahlbetonsichtfassade liegt ein dichter Wärmepelz aus Holzfaserdämmung und ein wunderschöner, hölzerner Innenausbau.
Detailinfos
I Anfahrtsplan  Fachliche Betreuung: Energieinstitut


17 Einfamilienhaus Sigg
Diezlingerstraße 16, Hörbranz

Dem Kundenwunsch nach einer ungewöhnlichen Architektur wird durch nicht rechtwinklige sowie runde Wände als prägende Erschließungsachse entsprochen. Eine Kompaktlüftungsanlage mit integrierter Wärmepumpe beheizt das Passivhaus. Reportage
Detailinfos
I Anfahrtsplan Fachliche Betreuung: Andrea Vogel-Sonderegger / Johannes Sigg


18 Bürosanierung Reiner
Platz 39, Bezau

Umbau und Sanierung einer Wohnung im Bezirksgerichtsgebäude in Bezau mit Passivhauskomponenten, Passivhausfenster, Komfortlüftung. Für alle Interessierten und Besucher vor Ort kostenlose Beratung zu den Themen Holzbau, Bauphysik, Sanierung und Wohnbauförderung.
Detailinfos I Anfahrtsplan Fachliche Betreuung: Erich Reiner


19 Einfamilienhaus Albrecht
Grunholz 7189, Andelsbuch

Einfamilienhaus mit Keller in Massivbauweise Beton. Erdgeschoss und Obergeschoss sind in Holzkonstruktion ausgeführt. Die Beheizung des Objektes erfolgt über ein Wärmepumpenkompaktgerät drexel und weiss sowie einem im Wohnzimmer platzierten Kachelofen
Detailinfos I Anfahrtsplan Fachliche Betreuung: Siegi Steurer


Zur RoutenkarteÜber 150 weitere Objekte in anderen Bundesländern